Stiftung Hänsel+Gretel

Sitftung Hänsel+Gretel – Einrichtung einer Musiktherapie für missbrauchte Mädchen

Die Stiftung Hänsel+Gretel unterstützt die Betreuung sexuell missbrauchter Kinder auf vielfältige Weise. Das Erleben von sexualisierter Gewalt kann bei Kindern zu schweren seelischen Schäden führen. Betroffene Kinder fühlen sich häufig verwirrt, ängstlich und schuldig. Ihre körperlichen und seelischen Grenzen wurden überschritten, sie erlebten sich hilflos und ohnmächtig und ihr Schamgefühl wurde tief verletzt. Als Folge können Kinder Verhaltensauffälligkeiten oder psychosomatische Erkrankungen entwickeln; manche Kinder kapseln sich innerlich ab und ziehen sich zurück. Unser Förderverein unterstützt durch die Finanzierung der Grundausstattung der Musikinstrumente, die Einrichtung einer musiktherapeutischen Behandlung für missbrauchte Mädchen. Mit dieser Therapieform kann Kindern bei der Verarbeitung dieser schrecklichen Erlebnisse geholfen und ein gestärktes Körper – und Selbstbewusstsein aufgebaut werden.

Mehr Informationen über die Arbeit der Stiftung Hänsel+Gretel erhalten Sie hier: www.haensel-gretel.de