Uhlandschule Karlsruhe

Uhlandschule Karlsruhe – Sprachförderung benachteiligter Kinder

Die Sprachförderung an der Uhlandschule ist eine Einrichtung zur Förderung benachteiligter Kinder. In einer Fördergruppe werden 5 – 6 Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse durch je eine qualifizierte Lehrkraft unterrichtet. Die Lernschwächen und die daraus resultierende mangelnde Kommunikationsfähigkeit sollen dabei behoben und den Kindern eine bessere persönliche und berufliche Zukunftschance ermöglicht werden.