Karl-Schubert-Schule e.V.

„Finanzierung Sportgeräte“

P6-SportgeräteDie Karl-Schubert-Schule ist eine Sonderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Eine zentrale Rolle der Förderung nimmt auch der Sportunterricht ein. Hier werden für die Kinder so wichtige Bewegungsabläufe wie Geschicklichkeit, Koordination oder auch die richtige Einschätzung von Entfernungen trainiert. Dazu ist ein breites Bewegungsangebot erforderlich. Künftig können die Schüler und Schülerinnen nun zusätzlich eine Sprossenwand, Turnkästen und einen Sprungtrampolin nutzen und werden so in ihrer sportlich-motorischen Entwicklung vorangebracht. Das Projekt ist eines der 25 Jubiläumsprojekte im Südwesten.

Link zum Projektpartner