Haselsteinschule

Förderverein der Haselsteinschule Winnenden – Anschaffung von Montessori-Material für entwicklungsauffällige Kinder im Vorschulalter

Der Förderverein der Haselsteinschule Winnenden möchte eine Fördergruppe auf der Basis der Montessori-Pädagogik für Kinder mit deutlichen Entwicklungs-verzögerungen im Vorschulalter einrichten. Arbeitsziel der Gruppe ist, den Kindern in möglichst systemischer Sicht Entwicklungsmöglichkeiten anzubieten. Ziel ist, dass die Kinder individuell, je nach Maßgabe ihres momentanen Lern- und Leistungsstandes, innerhalb einer vorbereiteten Umgebung zu konzentrierter Arbeit kommen können. Dabei soll sichergestellt werden, dass die Entwicklung vor allem positiv bei intensiver intrinsisch und konzentrierter Tätigkeit erfolgt. Betreut werden die Kinder dabei von einer ausgebildeten Familien- und Montessoritherapeutin. Unser Förderverein unterstützt dieses Vorhaben mit der Finanzierung des Montessori-Materialiensatzes aus Kinderhaus und Schule (Entwicklungsmaterialien, Sinnesmaterial, Lese-materialien etc.) und geeigneter Zusatzmaterialien aus den Bereichen Rhythmik, Motorik und Sprachentwicklung.