FSV 1898 e.V.

„Inklusives Fußballschul-Camp“

P2-fussballcampIm Camp können fußballbegeisterte Nachwuchskicker mit und ohne Handicap drei Tage lang gemeinsam trainieren. Hier werden fußballerische Grundlagen geschult und wichtige Werte wie Teamgeist und Fairness vermittelt. Neben dem Training, stehen jedoch Spaß und Freude am Ballspiel im Vordergrund. Das Camp schafft so eine Plattform der Begegnung, die möglichst viele Sportler mit Behinderung anspricht, sich am Vereinsleben zu beteiligen und ermöglicht die Teilnahme von ca. 50 Kindern und Jugendlichen im Alter von 7-14 Jahren. Das Projekt ist eines der 25 Jubiläumsprojekte im Südwesten.

Link zum Projektpartner