Freiburger StrassenSchule e.V.

Freiburger StrassenSchule e.V. – Anschaffung von Instrumenten für die Straßenschulband

Die Einrichtung „Freiburger StrassenSchule e.V.” kümmert sich um junge Menschen und Kinder, die sich von ihrer herkömmlichen Umwelt, der Familie, Schule, Jugendhilfe oder Berufsausbildung abwenden und eine neue Orientierung auf der Straße suchen. Die MitarbeiterInnen sind bemüht, die jungen Menschen in ihrer Andersartigkeit und Ausweglosigkeit zu verstehen, und gemeinsam mit ihnen nach neuen, griffigen Konzepten zu suchen. Kernstück der „Freiburger StrassenSchule” sind dabei die „Straßensozialarbeit” und die Arbeit an der Anlaufstelle „Haltestelle”. Ausgangsbasis dieser Einrichtungen ist die Beziehungsarbeit. Hierbei soll über einen oftmals lang angelegten Prozess zu einer neuen Erwachsenenorientierung verholfen werden, die von Akzeptanz, Respekt und einem voneinander Lernen geprägt ist.

Mit der Anschaffung der Musikinstrumente für die Straßenschulband unterstützt unser Förderverein die Arbeit dieser Einrichtung. Die Konzerteinnahmen der Band sind für die Kinder und Jugendlichen ein finanzielles „Zubrot” und ein Meilenstein auf dem Weg zur Eigenständigkeit und einem Leben in einem geregelten Umfeld.